Handwagen

Unser Handwagen Vergleich für das Jahr 2020

  • Sehr großer Laderaum 55 x 110 cm
  • Mit einfachem und intuitivem Klappmechanismus
  • Großer, robuster Metallgriff
  • Belastbar bis 300 Kg
  • Gewicht 28 Kg
0
Note unserer Redaktion

Unser

  • Laderaum 80 x 45 x 26 cm
  • Für Outdoor-Aktivitäten geeignet
  • Kompakt & platzsparend
  • Robuster Rahmen und höhenverstellbarer Griff
  • Belastbar bis 80 Kg
  • Gewicht 10,5 Kg
0
Note unserer Redaktion

Unser

  • Gesamtmaße 178 x 51 x 57 cm
  • Langer Zugarm mit rutschfestem und gepolsterten Griff
  • Abnehmbare Struktur
  • Mit großen Gummireifen
  • Belastbar bis 300 Kg
  • Gewicht 21 Kg
0
Note unserer Redaktion

„breites Einsatzspektrum“

  • Laderaum 85 x 45 cm
  • Transporthilfe geeignet für verschiedenste Situationen
  • Stabiler und leichter Rahmen aus Stahlrohr gefertigt
  • Belastbar bis 120 Kg
  • Keine Angaben
0
Note unserer Redaktion

„innovativer Bollerwagen mit Falttechnik“

  • Laderaum 90 x 50 x 25 cm
  • Besteht aus wetterfestem Schichtholz
  • Hochwertiger Rahmen
  • Handwerker Qualität
  • Keine Angaben
  • Gewicht 27,2 Kg
0
Note unserer Redaktion

„Berg Toys ist in Sachen Qualität kaum zu schlagen“

Waldbeck Ventura
Sekey Faltbar
LeMeiZhiJia
UMI Bollerwagen
Berg Toys Beachwagon
  • Sehr großer Laderaum 55 x 110 cm
  • Mit einfachem und intuitivem Klappmechanismus
  • Großer, robuster Metallgriff
  • Laderaum 80 x 45 x 26 cm
  • Für Outdoor-Aktivitäten geeignet
  • Kompakt & platzsparend
  • Robuster Rahmen und höhenverstellbarer Griff
  • Gesamtmaße 178 x 51x 57 cm
  • Langer Zugarm mit rutschfestem und gepolsterten Griff
  • Abnehmbare Struktur
  • Mit großen Gummireifen
  • Laderaum 85 x 45 cm
  • Transporthilfe geeignet für verschiedenste Situationen
  • Stabiler und leichter Rahmen aus Stahlrohr gefertigt
  • Laderaum 90 x 50 x 25 cm
  • Besteht aus wetterfestem Schichtholz
  • Hochwertiger Rahmen
  • Handwerker Qualität
  • Belastbar bis 300 Kg
  • Belastbar bis 80 Kg
  • Belastbar bis 300 Kg
  • Belastbar bis 120 Kg
  • Keine Angaben
  • Gewicht 28 Kg
  • Gewicht 10,5 Kg
  • Gewicht 21 Kg
  • Keine Angaben
  • Gewicht 27,2 Kg
0
Note unserer Redaktion
0
Note unserer Redaktion
0
Note unserer Redaktion
0
Note unserer Redaktion
0
Note unserer Redaktion

Unser

Unser

„breites Einsatzspektrum“

„innovativer Bollerwagen mit Falttechnik“

„Berg Toys ist in Sachen Qualität kaum zu schlagen“

Dazu passt auch:

FUXTEC Bollerwagenmatte
FUXTEC Hecktasche (grau)
ECKLA Bollerwagen-Bremse
HBF 5-Punkt Kinderschutzgurt
4 x Frosal Luftrad/Ersatzrad
FUXTEC Hecktasche (rot)
FUXTEC Kühltasche (grau)
Anti-verloren Gürtel

1. Das Wichtigste in Kürze:

  • effizientes Transportieren von Gegenständen jeglicher Art
  • je nach Modell stabil auch bei schwereren Lasten
  • auch als faltbare Version erhältlich

2. Was Sie über einen Handwagen wissen müssen

Der Handwagen ist mehr als ein bloßer Lastenesel. Er ist der perfekte Reisebegleiter für Freunde und Familie. Doch nicht nur beim geselligen Ausflug macht sich das praktische Transportmittel auf Rädern nützlich, sondern auch bei vielen anderen Gelegenheiten und notwendigen Erledigungen. Dazu zählt beispielsweise der normale Einkauf im Supermarkt oder der Umzug eines Freundes. Je nach Ausmaß der bestimmten Tätigkeit, fängt der Handwagen fast jede Last auf. Versteht der Suchende unter einem Handwagen auch den klassischen Bollerwagen, können sogar Kinder transportiert werden. Auch in der innerbetrieblichen Logistik haben Handwagen einen großen Stellenwert, denn ohne sie geht im Versandhandel nichts. Der Einsatzzweck bestimmt also die Wahl des bestimmten Handwagen-Modells.

Handwagen im Garten
Die Vielseitigkeit des Handwagens

Der klassische Handwagen kommt vornehmlich dann zum Einsatz, wenn Gegenstände unterschiedlichster Art transportiert werden müssen. Kisten, Kartons und Kästen sind nur einige Beispiele, die die Liste der in Frage kommenden Dinge längst nicht vervollständigen. Die Einsatzorte sind so vielfältig, dass sich eine Anschaffung in jedem Fall lohnt.

3. Das richtige Modell

Im Folgenden werden verschiedene Modelle mit den unterschiedlichen Vorteilen aufgeführt.

Der praktische Helfer auf zwei oder vier Rädern präsentiert sich in faltbaren Versionen mit Dach, mit einem Holzkasten als Stauraum oder einer Plastikwanne. Daneben gibt es noch andere Varianten, die auf einen Blick unverzichtbare Extras mitbringen: Lenkbare Hinterräder, klappbarer Griff, umlaufender Kantenschutz oder eine strukturierte Oberfläche, die die Gegenstände am Verrutschen hindern, können für den jeweiligen Zweck unverzichtbar sein.

4. Für jeden was dabei

Der Privatmann darf sich über die Hilfe auf vier Rädern freuen, wenn es zum Großeinkauf geht und gerade kein Auto zur Verfügung steht. Ausflügler verstauen neben Lebensmitteln auch Rucksäcke und Taschen in den Handwagen, womit der eigene Rücken vor den schweren Lasten verschont bleibt. Betriebe gebrauchen das nicht-motorisierte Gefährt als Werkstattwagen oder Transportwagen im Versandhandel für eine gut funktionierende Betriebslogistik. Auch im Stallbedarf sind Handwagen ein willkommenes Mittel, um den Pferdebetrieb zu erleichtern.

5. Unterschiedliche Einsatzzwecke

Wer einen Handwagen kaufen möchte, sollte vorher den Einsatzzweck bestimmen. Danach bestimmt sich dann die Suche nach dem Modell. Braucht die Transportkiste auf Rädern Seitenwände oder kann auf diese Verzichtet werden. Wie hoch ist die Last, die transportiert werden soll? Ist eine Überdachung unbedingt notwendig? Muss der Handwagen faltbar sein? Welche Ansprüche gibt es hinsichtlich der Lenkbarkeit? Wie groß muss der Stauraum sein? Gibt es einen oder mehrere Einsatzorte und Gründe für die Nutzung eines Handwagens? Welchen Umfang muss der Handwagen haben?

6. Fazit: Einen Handwagen kaufen lohnt sich!

Fragen über Fragen, deren Beantwortung zum richtigen Handwagen-Modell führt. Nicht selten suchen Kunden nach einem Transportmittel, das für Erledigungen und Transporte unterschiedlicher Art eingesetzt werden kann, um auf diese Weise zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen. Auf der anderen Seite kann es auch nur einen ganz bestimmten Zweck geben. Beispielsweise braucht der Gartenbereich Handwagen, die gut auf Wiesen fahren und über abdeckbare Planen und eventuell über eine Kippfunktion verfügen.

Kurz: Der Suchende sollte nicht einfach irgendeinen Handwagen auswählen.

7. Häufig gestellte Fragen

Die Wahl der Größe hängt ganz von dem Zweck des Einsatzes ab und von den Gegenständen, die transportiert werden sollen. Soll der Handwagen beispielsweise überwiegend für Großeinkäufe eingesetzt werden, sollte es etwas mehr Stauraum geben. Auch sollte der Handwagen über Seitenwände verfügen.

Bestimmte Handwagen-Modelle sind ausschließlich für die Gartenarbeit konzipiert. Sie verfügen über ein robusteres Material und gute Räder. Auf Wiesen und unebenen Erdoberflächen lassen sie sich besser manövrieren und auch besitzen einige Versionen eine Plane oder verfügen über eine Kippfunktion.


Im Stallbetrieb muss einiges transportiert werden. In der Regel wird es sich um leichtere Gegenstände handeln. Ein Handwagen mit beispielsweise einer Plastikwanne eignet sich gut, weil diese auch leicht abwaschbar ist.

Auch hier kommt es darauf an, wie schwer die Last ist, die transportiert werden soll. Vier Räder tragen normalerweise auch eine größere Kiste.


Wenn der Handwagen im leeren Zustand auch im Kofferraum des Autos Platz finden soll, ist ein faltbares Modell zu empfehlen. Und auch im Heimbereich braucht der Handwagen einen Abstellplatz.

Vorteile:

  • praktisch in der Handhabung
  • entlastet den Rücken
  • ausreichend Stauraum auch für große Einkäufe
  • auch in faltbarer Version erhältlich
  • stabil und langlebig
  • vielseitig einsetzbar

Nachteile:

  • Nicht alle Modelle sind für jeden Einsatzzweck geeignet. Besonders im Garten- oder Pferdebetrieb braucht der Handwagen Räder, die gut auf Wiesen bzw. unebener Erde fahren können
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hat Ihnen unser Beitrag gefallen? Oder haben Sie Verbesserungsvorschläge? Lassen Sie es uns wissen:

Inhalt

Das könnte Sie auch interessieren:

Bollerwage bunt

Was ist ein Bollerwagen?

Vor der Anschaffung eines Bollerwagens sollte gut überlegt werden wozu dieser gebraucht wird und welche Bedingungen er erfüllen muss. Nicht alle Varianten bedienen die gleichen Bedürfnisse. In vielen Ferienregionen kann man Bollerwagen inzwischen auch mieten und so in Ruhe die “Alltagstauglichkeit” der kleinen Wunderwagen testen.

Read More »
Bollerwagen am Meer

Warum heißt der Bollerwagen Bollerwagen?

Der Bollerwagen ist ein sehr gängiger und weit verbreiteter Begriff. Doch warum wird die Transportunterstützung auf vier Rädern so genannt? Woher kommt der Name? Hier finden Sie eine Erklärung, sodass Sie für Fragen der Kleinen gewappnet sind!

Read More »
Werkzeug für Bollerwagen

Wie baue ich ein Bollerwagen?

Ein Bollerwagen der Marke Eigenbau ist eine tolle Alternative zu einem Gekauften. Auslegung Individualität und Kosten liegen in Ihrer Hand. Die benötigten Skills bei diesem Projekt sind neben einer gewissen Kreativität der Wille die eigenen Vorstellungen in der Tat umzusetzen.

Read More »

Wie hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?

Klicken Sie auf die Sterne um eine Bewertung abzugeben!

Durchschnittliche Bewertung: 4.7 / 5. Anzahl der Bewertungen: 86

Noch keine Bewertungen vorhanden!

Menü schließen
Informationen zu den Produkten/Vergleichen

Wir sind stehts bemüht, Ihnen die besten Informationen zu den Produkten zu liefern. Aus diesem Grund haben wir selbst keine Tests durchgeführt. Dafür haben wir jedoch zahlreiche Tests/Test Berichte für Sie analysiert und verglichen. Produktempfehlungen, sowie die Noten der Produkte, Produkt- und Vergleichssieger wurden von unserem Team nach zahlreichen Aspekten bewertet und selbst vergeben. Aus logistischen Gründen können wir Ihnen jedoch keine Auskunft zu den Produkten und deren Bewertung liefern.